Ihr Warenkorb
keine Produkte

Über uns

Sokannha Ke

Darf ich mich vorstellen?

Mein Name ist Sokannha Ke und ich komme aus Kambodscha.

Dort habe ich Wirtschaftswissenschaften studiert und danach in der Verwaltungsleitung einer großen Firma gearbeitet.

2011 bekam ich schließlich von der Gefra GmbH das Angebot, in Deutschland zu studieren. Ich entschied mich für den Studiengang Business and Administration with Informatic. Nach meinem Abschluss möchte ich in Deutschland arbeiten, damit ich meine Familie in Kambodscha unterstützen kann.

Zusammen mit dem Geschäftsführer Frank Ongaro kam ich auf die Idee, asiatische Ware im Internet zu verkaufen. Bei der Auswahl der Produkte haben wir besonders vie Wert darauf gelegt, dass bei der Herstellung auf Kinderarbeit verzichtet wird und nur natrurreine Materialien und Farben verwendet werden.

Kambodscha ist für seine Seidenherstellung bekannt. Die Seide wird wie vor hundert Jahren von Hand gewebt. Darum ist handgewebte Seide so kostbar und wertvoll.

 

Initiator des Shops

2006 wurde die Gefra GmbH von Dr. Annika Wagner und Frank Ongaro geründet.

Spezilisiert hat sich die Firma darauf, die Lücken in der vorübergehenden Pflege versicherungstechnisch abzudecken und sich um die Versicherung der Generation 50+ (sogenannte "best ager") und der Arbeitnehmer in Gesundheitsberufen zu kümmern.

Im Jahr 2011 erhielt die Gefra GmbH eine Anfrage, ob sie nicht eine Patenschaft für eine Studentin in Phnom Phen, Asien, übernehmen wolle. Da Mitgründer Frank Ongaro ein "Asia-Fan" ist, hat er sich mit der Studentin Sokannha Ke in Singapore getroffen.

Schließlich sponsorte die Gefra GmbH das Studium der jungen Kambodschanerin in Deutschland. Außerdem hat die Firma für Sokannha Ke einen Internetshop eingerichtig, mit dem sie ihrer Familie und anderen armen Leuten in Asien hilft.